Bundeskongress politische Bildung 2012 | Zeitalter der Partizipation

Berlin: 21.-23. Mai. Diese Korpuslinguistische Kohonenprojektion rekonstruiert aus veranstaltungsbegleitenden Medienformaten (Twitter, Etherpad und Liveblog) die Beobachterperspektive auf den #buko2012. Zur trennscharfen Darstellung dieser Eindrücke wurde auf die für die 11 Sektionen ausgewiesenen und digital verfügbaren Literaturquellen zurückgegriffen. Die Literaturquellen liefern ein semantisches Hintergrundportfolio zur Auffaltung der Beobachterperspektive. Die so erreichte Tiefenstruktur der Anzeigen wäre mangels Masse, in der ausschließlichen Analyse der Beobachtertexte nicht zu erreichen. Der Vergleich von Sektionen- und Beobachteranzeigen (Crowdview) rückt bestimmte Themenbereiche in den Vordergrund, die als Hinweis auf die Interessenlage der veranstaltungsbegleitenden Medienmacher gedeutet werden können.

Hinterlasse eine Antwort